Fahrzeuge

Bilder kommen demnächst neu

Aktuelles der Feuerwehr

Zurzeit haben wir leider keine aktuellen News von der Freiwilligen Feuerwehr Winsen

Impressum

 

Herausgeber

Freiwillige Feuerwehr Winsen
in Schleswig-Holstein

 

Hauptstr. 14a
D-24568 Winsen

Telefon:

(0 41 91) 88 619

Internet:  

www.ff-winsen.de

   
     

Feuerwehr, Warum eigentlich nicht ?
Wir suchen Nachwuchskräfte
 
Sie sind nach Winsen gezogen ?
Haben Lust auf Kameradschaft, Technik
und anderen Mitmenschen Hilfeleistung zu bieten ?

Dann melden Sie sich bei uns oder kommen einfach
bei einer unseren Übungsabenden vorbei.
Sie sind herzlich Willkommen !


Ansprechpartner & Design

Administrativer Ansprechpartner:

Webmaster: Jan-Henrik Wehde
   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
   

Wehrführung:

Wehrführer: Volker Sielk
  Telefon: (04191) 95 69 76
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  
  stv. Wehrführer: Holger Wendt
  Telefon: (04191) 85 05 55
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haben sie Lust ein Förderndes Mitglied zu werden und etwas spenden?

Wie wäre es mit einem Dauerauftrag für die Feuerwehr. Wir freuen uns über jeden kleinen Groschen den wir bekommen und werden ihn sinnvoll nutzen. So können wir Ihnen auch in Zukunft bei bränden und anderen missgeschicken helfen.

Danke schomal im Vorraus Ihre Freiwillige Feuerwehr Winsen!

Hier unsere Bankverbindung!

 

Freiwillige Feuerwehr Winsen

Sparkasse Südholstein

Konto: 275719                   BLZ:23051030                   IBAN:DE78230510300000275719                   BIC:NOLADE21SHO


 

Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - ''Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir unseren Besuchern Links zur Verfügung stellen und wir dadurch keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten ausgebrachten Links.

 

Haftungsausschluss

  • Inhalt des Onlineangebotes Die Autorinnen und Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorinnen und Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorinnen und Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorinnen und Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  • Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autorinnen und Autoren liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Autorinnen und Autoren erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Sie haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des Internetangebotes der Freiwilligen Feuerwehr Oersdorf gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  • Urheber- und Kennzeichenrecht Die Autorinnen und Autoren sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von den Autorinnen und Autoren selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autorinnen und Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autorinnen und Autoren nicht gestattet.

  • Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes der Freiwilligen Feuerwehr Oersdorf zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Dienstpan

Dienstplan für das Jahr 2017 (bei interresse an einer .iCal Datei bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Sa 07.01.17 15.00 Uhr EK Neujahrsfeuer
Sa 21.01.17 15.00 Uhr DA Jahresdienstversammlung Der Jugendfeuerwehr in Oersrdorf
Di 24.01.17 19.30 Uhr DA Delegiertenversammlung zur Amtswehrführerwahl in Oersdorf
Fr 27.01.17 19.30 Uhr DA Jahresdienstversammlung im Feuerwehrhaus
Fr 03.02.17 20.00 Uhr   Theaterabend im Feuerwehrhaus
Mo 06.02.17 18.00 Uhr EK Atemschutzstrecke
Mo 20.02.17 20.00 Uhr
EK Einweisung Defibrillator! (Stiche und Knoten / Fahrzeugkunde / Digitalfunk)
Di 28.02.17 19.30 Uhr DA Jahresdienstversammlung der Amtswehr Kisdorf bei Weber
Mo 06.03.17 20.00 Uhr EK Funkübung
Fr 10.03.17 19.30 Uhr DA Skat + Knobelabend der Amtswehr Kisdorf in Sievershütten
Mo 20.03.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 03.04.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Fr 07.04.17 19.00 Uhr DA Jahresdienstversammlung des Kreises
Do 13.04.17   EK Osterfeuer
Mo 24.04.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung PA mit Oersdorf/Kattendorf
Mo 08.05.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 22.05.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Sa

10.06.17 o.

09.09.17

    Sommerfest
Mo 12.06.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 10.07.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 24.07.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung PA mit Oersdorf/Kattendorf
Mo 07.08.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 28.08.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 18.09.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
sa 23.09.17 15.00 Uhr EK Brandschutz Senioren
Sa 23.09.17   EK Nachtmarsch in Stuvenborn
Sa 14.10.17 18.30 Uhr EK Laternenumzug
Mo 16.10.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung
Mo 30.10.17 20.00 Uhr EK Einsatzübung PA mit Oersdorf/Kattendorf
Mo 13.11.17 20.00 Uhr DA UVV durch Sicherheitsbeauftragten Marco Klippel
So 19.11.17 10.30 Uhr DA Volkstrauertag
Sa 02.12.17   EK Tannenbaumaufstellen
Mo 04.12.17 20.00 Uhr EK Nachtübung
Sa 09.12.17 19.00 Uhr   Adventsfeier
         
         

EK= Einsatzkleidung            DA= Dienstkleidung

Stand 29.01.2017 Alle Angaben ohne Gewähr!

Geschichte

75 Jahre Feuerwehr Winsen

  

1934 wurde die Freiwillige Feuerwehr Winsen gegründet.

27 Männer haben sich damals zusammengetan, um in Winsen, ein 130 Einwohner zählendes Dorf, eine Freiwillige Feuerwehr aufzustellen.

 

Die erste Ausrüstung wurde von der Zwangswehr übernommen, die bis dahin für den Brandschutz zuständig war, was unter anderem auch aus einer Handdruckspritze bestand.

 

  • Als erster Wehrführer wurde Johannes Biehl gewählt, der dieses Amt nur 2 Jahre inne hatte.
  • Ihm folgte Richard Andersen, der die Wehr über einen sehr langen Zeitraum bis 1963 führte.
  • Von 1663 bis 1986 übernahm Henry Motzkau die Führung der Wehr.

In dieser Zeit, es war 1965, bekam die Feuerwehr ihr erstes Fahrzeug, einen VW Bus als Tragkraftspritzenfahrzeug.

 

  • 1984 wurde unsere Wehr durch 8 neue Kameraden verstärkt.

Von diesen 8 Kameraden sind jetzt noch 4 aktive bei uns in der Wehr und einer bei der Feuerwehr Nützen.

 

  • 1985 durften wir dann gleich mit Hand anlegen, als unser neues Feuerwehrhaus gebaut wurde, wobei wir fast alles in Eigenleistung hochgezogen haben.

In diesem jahr wurde dann auch das neue tanklöschfahrzeug TLF 8/18 beschafft, das bis heute immer noch gute Dienste bei uns leistet.

 

  • Von 1986-2006 übernahm Johann Biehl die Führung der Wehr. In seiner Amtszeit wurde der VW Bus gegen ein neues TSF 8 ersetzt. Auch die Erweiterung des Feuerwehrhauses und die Neuanschaffung für die 41 Jahre alte Tragkraftspritze wurden während seiner Amtszeit durchgeführt.

 

Nach 20 Jahren Wehrführung meinte Johann, es wäre jetzt an der Zeit einen neuen Wehrführer zu wählen.

Im März 2006 übernahm Volker Sielck dieses Amt.

 

Am 03 September 2008 wurde die Jugendfeuerwehr des Amtes Kisdorf gegründet. Zur Zeit sind 45 Kinder und Jugendliche in der Jugendwehr, davon 6 aus Winsen dabei.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Winsen besteht zur zeit aus 26 aktiven Kammeradinnen und Kameraden, 14 Ehrenmitglieder, 4 in der jugendabteilung und 81 fördernde Mitglieder, bei einer Einwohnerzahl von 410 Bürgern in unserer Gemeinde.